Anmelde-Bedingungen

Unsere Geschäftsbedingungen liegen  in unseren Büros bereit oder sind auf unserer Homepage www.melanchthon-akademie.de einzusehen.

 

Anmeldung

Die Anmeldung ist telefonisch, schriftlich, per Mail, Fax, Post oder online möglich. Nach Erteilung Ihrer Einzugsermächtigung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Für Veranstaltungen, die mit TK ausgewiesen sind, erhalten Sie Karten an der Tages- bzw. Abendkasse.

Seminargebühren

Mit der Anmeldung wird die Seminargebühr fällig.
Zahlungswege sind:
- SEPA-Lastschrift
- Barzahlung zu unseren Geschäftszeiten vor Ort
- Rechnung (in Ausnahmefällen)

Beträgt die Veranstaltungsgebühr mehr als 100,- EUR, ist eine Zahlung in Raten möglich.

Wir akzeptieren Bildungsschecks.

Ermäßigungen

1. Eine Ermäßigung der Seminargebühren gibt es für Empfänger/Empfängerinnen von Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII (ALG II oder Sozialhilfe) und für Studierende. Die Ermäßigung beträgt 50%. Für Bildungsurlaube und Veranstaltungen mit Tageskarten (TK) gibt es keine Ermäßigung.
2. Der entsprechende Nachweis für eine Ermäßigung muss bei persönlicher Anmeldung vorgelegt und bei postalischer Anmeldung oder bei der Anmeldung per Fax als Kopie beigelegt werden. Sachkosten, z.B. für Seminarunterlagen, werden nicht ermäßigt.

Stornierung, Ausfall

1. Stornierungen sind möglich. Ab 7 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn fallen 50 % der Seminargebühr an. Am Tag des Veranstaltungsbeginns  ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Der Gesamtbetrag wird fällig.

Eine Sonderregelung gilt für Bildungsurlaube: hier ist eine kostenfreie Stornierung lediglich bis sechs Wochen (bis zum letzten Werktag = Freitag) vor Veranstaltungsbeginn möglich. Bei einer Stornierung innerhalb dieser Frist fallen 50% der Teilnahmegebühr an. Bei einer späteren Stornierung wird der Gesamtbetrag fällig. Ausnahmen von dieser Regelung sind nicht möglich.

Diese Stornierungsregelungen gelten auch im Krankheitsfall.

2. Liegen für ein Seminar nicht genügend Anmeldungen vor oder ist es nicht möglich, ein Seminar programmgemäß durchzuführen, kann ein Seminar abgesagt werden.
3. Kommen Veranstaltungen nicht zustande, werden bereits geleistete Zahlungen in voller Höhe erstattet. Erstattungen können nicht bar erfolgen.

Die Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Orten statt. Achten Sie bitte bei jeder Veranstaltung auf die dort verzeichnete Ortsangabe.