Barbara Butscher

 

 In meinem ersten Beruf habe ich 22 Jahre lang als Gymnasiallehrerin (Deutsch, Französisch) gearbeitet.

 

Zunächst berufsbegleitend, später  ausschließlich absolvierte ich am Moreno-Institut Überlingen die Ausbildung zur Psychodrama-Leiterin sowie eine private Schauspielausbildung, zentral bei Wolfgang Keuter, Düsseldorf. Der Stil dieses Schauspiels ist an der Initiatischen Schule von Karlfried Graf Dürckheim und Maria Hippius, somit am Zen-Buddhismus und an der Psychologie C.G. Jungs, orientiert.

 

"seit 1985 sammelte ich in zahlreichen Ensemble- und Solo-Inszenierungen schauspielerische Erfahrungen

 

"seit 1992 leite ich Selbsterfahrungsruppen, schwerpunktmäßig zu Märchen- und Mythenspielen in privater Praxis und in Einrichtungen der Erwachsenenbildung  

 

"ebenfalls seit 1992 begleite ich Menschen in Krisensituationen in privater Praxis

 

"von 1999 bis 2011 engagierte ich mich ehrenamtlich in der Straffälligenhilfe (SkF/SkM Köln) in Gruppen- und Einzelbetreuung

 

"seit 2004 präsentierte ich als Regisseurin eines kleinen Ensembles eine Reihe von Inszenierungen in Köln, Aachen und Düsseldorf

 

Ich wurde 1941 geboren und bin Mutter eines erwachsenen Sohnes

 

 

 





Aktuelle Veranstaltungen

alle Dozenten