Paula Wehmeyer

Portrait von  Paula Wehmeyer

 

Paula Wehmeyer studierte Amerikanistik, Romanistik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften mit Abschluss Magistra Artium an der Universität zu Köln. Nach einem Auslandsstudium an der New York University arbeitet sie als freie Autorin und Regisseurin. In Aufträgen für NGOs und in medienpädagogischen Projekten führt sie Elemente aus Film, Literatur, Tanz und Theater zusammen.

 

Außerdem ist Paula Wehmeyer staatlich geprüfte Schauspielerin und Leiterin für therapeutischen Tanz. Sie hatte ein Festengagement an den Bühnen der Stadt Kiel und spielte viele Jahre an verschiedenen deutschen Bühnen. Als Hamlets Ophelia war sie zum Shakespeare Festival in Neuss eingeladen. Mit ihrem Tanzfilm „Jealousy of Stones“ gewann sie den Experimental Shorts Award in Lima, Peru. Seit 2019 hat sie einen Lehrauftrag an der internationalen akademie für filmschauspiel.

 

Sie bildete sich in verschiedenen Workshops weiter, zuletzt 2019 bei Julia Cameron in Nimwegen, wo sie für ihren aktuellen Kurs inspiriert wurde.

 

www.paulawehmeyer.de





Aktuelle Veranstaltungen

alle Dozenten