Bildungsurlaub, Studienreisen

Meditation des Tanzes

„Denn Anmut ist ein großer Glanz aus Innen...“

„Denn Anmut ist ein großer Glanz aus Innen..“
sagt Rainer Maria Rilke, und die Tänzerin Martha Graham drückt es so aus: „Mich fesselt das Geheimnis der Bewegung und des Lichts...“ Wenn wir tanzen und eigentlich in allem, was wir tun, zeigen wir etwas von dem Einzigartigen, das uns ausmacht. Wir sprechen von der Ausstrahlung, die ein anderer Mensch hat.
 
 Tanz ist eine wunderbare Möglichkeit, Körper, Geist und Seele zusammen zu bringen. Getanzte Schritte, Symbole und Gebärden beruhigen und beleben nicht nur körperlich, sondern bewirken auch innere Bewegung. Wenn wir uns mit Körperhaltung und Aufrichtung beschäftigen, gehen wir spielerisch-tänzerisch einen Weg zu mehr Bewusstheit und Selbsterkenntnis. Neben der Freude an Bewegung und Musik ist Tanz auch kreative Gruppenerfahrung und Begegnung. Die Konzentration auf das Gelingen der kleinen vergänglichen Kunstwerke (wir erlernen Choreographien von Bernhard Wosien, Friedel Kloke-Eibl u.a.) und das Miteinander fördern Kompetenz und Kreativität. Wünsche für die eigene Tätigkeit können eingebracht und erprobt werden.

Carin Schreiber-Müller

Mo-Fr, 08.07.-12.07. Mo-Do 10-15.30h, Fr 10-14h

Dieser Kurs kostet 200,00€.
Nr. U023Ki

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Hier können Sie alle erforderlichen Unterlagen (Seminarbeschreibung und -programm, Mitteilung für den Arbeitgeber, Anmeldebogen) herunterladen. Weitere Informationen unter Telefon 0221 931803-0.

hinzufügen
zurück zur Übersicht