Bildungsurlaub, Studienreisen

Meditation des Tanzes

"Die Welt, sie war nicht, eh' ich sie erschuf" (Goethe)

Im Juni ist der Sommer, diese heitere sonnige Jahreszeit, noch jung. Jungsein, die Welt erschaffen, voller Pläne und Vorfreude auf das Leben sein, seine Schönheiten erst noch zu entdecken – diese wunderbare Fähigkeit können wir uns bis ins hohe Alter bewahren oder wieder neu entwickeln. Sie mit Tanz und Poesie aufzuwecken soll Thema dieser Bildungsurlaubstage sein. Tänzerische Bewegung in Verbindung mit der Schönheit und Vielfalt der Musik ist wohltuend und Ausdruck von Lebensfreude. Vielleicht ermutigen uns die Erfahrungen im Tanz, auch im (beruflichen) Alltag offener und experimentierfreudiger zu sein. Wer mo?chte, kann gern etwas fu?r einen gemeinsamen Imbiss in der Mittagspause mitbringen. Anregungen und Wünsche für die eigene Tätigkeit können eingebracht und erprobt werden.

Carin Schreiber-Müller

Mo-Fr, 22.06.-26.06. Mo-Do 10-15.30h, Fr 10-14h

Dieser Kurs kostet 200,00€.
Nr. U017KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Hier können Sie alle erforderlichen Unterlagen (Seminarbeschreibung und -programm, Mitteilung für den Arbeitgeber, Anmeldebogen) herunterladen. Weitere Informationen unter Telefon 0221 931803-0.

hinzufügen
zurück zur Übersicht