Gesellschaft verantworten

WiederSprechen

Abgesagt – Corona und die Kunst

Die Zufriedenheit der Bewohner*innen einer Stadt steigt, wenn es ein breites Angebot von Kunst und
Kultur gibt. Abgesagt die Kulturbranche musste als eine der ersten zumachen und es läuft mit vielen Auflagen nur langsam wieder an. Kunst und Kultur sind von der Pandemie besonders betroffen. Mit kreativen Aktionen machte die Szene immer wieder auf sich aufmerksam, aber wichtige Gespräche und notwendige Debatten im öffentlichen Raum fanden nicht statt. Höchste Zeit, wieder zu sprechen, zuzuhören, zu widersprechen und nach Lösungen zu suchen.
Die Reihe „WiederSprechen“ will für die so unterschiedlichen persönlichen Erfahrungen mit der Pandemie einen solchen öffentlichen Raum schaffen - und diese Erfahrungen mit Verantwortlichen in der Stadtgesellschaft
ins Gespräch bringen.

Wolf-Rüdiger Spieler Arnd Henze Kutlu Yurtseven Barbara Förster Pit Hupperten

Do, 17.06. 19.30-21h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 2043Z

Online-Diskussionsforum

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht