Kommunikation gestalten

Scham – was sie uns schenken kann

Konstruktiver Umgang mit einem wenig beliebten Gefühl - Gewaltfreie Kommunikation

Scham ist ein unangenehmes Gefühl und steht im persönlichen Gefühlsranking ganz unten, blockiert uns. Wenn sie uns begegnet, möchten wir vor Scham „fast im Boden versenken. Wir gehen der Scham als Gefühlsmix auf den Grund, loten aus, welchen – oft verdeckten – Einfluss sie in unserem sozialen Miteinander hat, probieren aus, wie wir produktiv mit ihr umgehen und entdecken, wie viel kreative Energie sie in uns freisetzt. Mit Hilfe der grundlegenden Haltung der GfK kommen wir spielerisch mit unserer Scham in Kontakt, nehmen sie neugierig in den Blick, wertschätzend, ohne uns selbst oder andere zu beurteilen. Vorerfahrungen mit GfK sind nicht erforderlich.

Antje Rinecker

Sa, 17.04. 10-15.15h

Dieser Kurs kostet 31,00€.
Nr. 8102KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht