Kreativ werden

“Erst wenn ich Lichtes denke, leuchtet meine Seele“

Meditation des Tanzes - Tänze von Friedel Kloke-Eibl Meditation des Tanzes - Tänze von Friedel Kloke-Eibl

Wenn Herbert Hahn weiter ausführt „Erst wenn meine Seele leuchtet, wird die Erde ein Stern. Erst wenn die Erde ein Stern ist, bin ich wahrhaftig Mensch.“ dann trifft er genau den Geist, der hinter dieser Form des gemeinsamen Tanzens steht. In ihrer langjährigen Ausbildung bei der Choreographin Friedel Kloke-Eibl hat die Dozentin die Schönheit von Poesie und Tanz in Zusammenhang kennen gelernt. In der Meditation des Tanzes geht es um Vertiefung und Entfaltung von menschlichem Miteinander. Wir werden an diesem Nachmittag einige Choreographien von Friedel Kloke-Eibl kennenlernen. Bitte teilen Sie Tanzwünsche eine Woche vorher mit.

Christina Wohlfahrt

Fr, 23.07. 14.30-18.30h

Dieser Kurs kostet 19,50€.
Nr. 7052K

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht