Kultur verstehen

Der Lesekreis - Identität ONLINE

Aneignung von Gelesenem im geselligen Austausch

Wie findet man zu seiner Identität? Diese Frage kreist wie ein Literaturtopos über vielen Romanen aus den verschiedensten Epochen. Wir wollen uns in den sechs ersten Monaten des Jahres über einige austauschen. Nach wie vor kommt der Kurs ohne Dozentin aus, wieder vertritt Leonore Kampe die gastgebende Akademie ohne den Anspruch besonderer Kennerschaft und die Teilnahme-Bedingung ist nicht finanzieller Art. Sie besteht in der verbindlichen Anmeldung, der Lektüre bis zum jeweiligen Abend und dem Interesse, sich in der Gruppe über das Gelesene auszutauschen. 13.1. Francoise Sagan, Bonjour tristesse 10.2. Josepha Mendels, Rolien & Ralien 17.3. Ocean Vuong, Auf Erden sind wir kurz grandios 14.4. Imre Kertesz, Ich – ein anderer 12.5. Virignia Woolf, Orlando 2.6. Johann Wolfgang Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre

Mi, 13.01., 10.2., 17.3., 14.4., 12.5., 02.06. 18-19.30 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 6007K

Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht