Programm

Rätsel Depression

Vortrag in Kooperation mit der C.G.Jung-Gesellschaft Köln

Bei depressiven Störungen kommt es oft scheinbar ohne erkennbaren Grund zu einem Verlust an zielgerichteter Energie und emotionaler Schwingungsfähigkeit. Die Stimmung kennt nur eine Richtung: nach unten. Warum wird in seelischen Krisen die Energie, die Libido ausgeschaltet? Wohin verschwindet sie? Dissoziative Mechanismen schützen auch bei depressiven Störungen die verwundete Seele. Wie können Patient*in und Therapeut*in wieder einen Zugang zu diesen Energien finden? Wie können Kränkungen in der bewussten Psyche integriert werden? Warum stehen depressive Störungen oft in engem Zusammenhang mit Ängsten und Zwängen? An Fallbeispielen wollen wir versuchen, den Rätseln der Depression auf die Spur zu kommen.

Dr. Günter Langwieler

Fr, 14.12. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Zahlung an der Tages-/Abendkasse.
Nr. 3043Ki

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht