Programm

Die „Dauer im Wandel“ und die lebendige Ordnung des Yi Jing

Vortrag in Kooperation mit der C.G.Jung-Gesellschaft Köln

Im therapeutischen Kontext ist es für das Verständnis einer komplexen psychologischen Situation aufschlussreich, wenn möglichst viele verborgene Aspekte herausgefunden werden. Das Yi Jing, das klassische chinesische „Buch der Wandlungen“, zeigt in einzigartiger Weise, wie man die verschiedenen Aspekte eines psychologischen Komplexes aufdecken und bearbeiten kann. Vordergründig ein Orakelbuch, enthält es einen beeindruckenden Fundus an Weisheit und historischem Erfahrungswissen. Im Vortrag werden die besondere Dynamik der komplementären Gegensätze, das Jung’sche Synchronizitätskonzept und seine Berührung mit der alten chinesischen Philosophie auch anhand eines Fallbeispiels diskutiert.

Ursula Brasch

Fr, 22.02. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Zahlung an der Tages-/Abendkasse.
Nr. 3003Ki

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht