Programm

Selbstfürsorge

Ein kunsttherapeutischer Workshop

Da Anforderungen und Stress in der Berufswelt zunehmen, ist es wichtig, die Selbstfürsorge nicht aus dem Blick zu verlieren, um die eigene Gesundheit zu erhalten. Anhand verschiedener Übungen werden die Teilnehmer*innen angeleitet, die eigenen Einstellungen bezüglich ihrer Arbeit zu reflektieren und neue Sichtweisen kennenzulernen. Mithilfe von Imaginationen, kunsttherapeutischen Übungen, Körper- und Wahrnehmungsübungen sowie Elementen der systemischen Aufstellungsarbeit erfahren die Teilnehmer*innen eine Stärkung ihrer Ressourcen, ihrer Widerstandskraft und Freude in Hinblick auf die eigene Arbeit. Eva Jaskolski ist Dipl. Kunsttherapeutin und Künstlerin.

Eva Jaskolski

Sa,So, 30.03./31.03. 10-16h

Dieser Kurs kostet 67,00€.
Nr. 3009Ki

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht