Programm

GFK in der Kirche

Eine Tagung für alle, die mit „Gewaltfreier Kommunikation“ (GFK) in der Kirche arbeiten.

Marshall Rosenbergs „Gewaltfreie Kommunikation“ (GFK) passt wunderbar in die Kirche: Sie ist ein Übungsweg zur praktizierten Selbst- und Nächstenliebe, sie bietet fundierte methodische Unterstützung für eine gewaltfreie Lebensweise, sie ist aktive Friedens- und Versöhnungsarbeit. Doch bisher wird das Potenzial der GFK in der Kirche noch wenig genutzt, ob in den verschiedenen kirchlichen Handlungsfeldern, in der Gemeindeleitung oder als Übungsweg. Daher widmen wir uns der Frage, wie man „GFK“ und „Kirche“ besser zusammenbringen kann: durch theologische Reflexion der Grundannahmen der GFK, praktischen Austausch zu den Erfahrungen mit GFK in den verschiedenen kirchlichen Kontexten - und last but not least durch Vernetzung der christlichen Akteure in der GFK-Szene. Einen Flyer mit dem Programm erhalten Sie ab Januar: horstmann@melanchthon-akademie.de

Fr, 15.03., 15.30h -21 / Sa, 16.03., 9.30-16h

Dieser Kurs kostet 55,00€.
Nr. 4121H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht