Programm

Exerzitien auf der Straße

4-tägige Exerzitien vor den Sommerferien

Achtsam schauend und hörend die Impulse der Straße wahrnehmen. Sich betend auf den Weg machen, Orte der persönlichen Gottesbegegnung finden, dort bleiben oder wieder hingehen. Üben, mitten in der Stadt zu sehen und zu hören. Tagsüber sind die Übenden auf den Straßen unterwegs, nachmittags kommen sie zurück, um von ihren Wegen und ihrem Suchen, von ihren aufwühlenden oder heiligen Orten zu erzählen. Dabei werden sie aufmerksam begleitet, um deutlicher zu erkennen, wohin sie geführt werden. Weitere Informationen: http://strassenexerzitien.wordpress.com. Einfache, gemeinsam zubereitete Verpflegung. Eine einfache Unterbringung kann gestellt werden.

Elisabeth Kämmerling

Do, 04.07., 18 - So., 07.07., 15h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 4141H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht