Programm

Natur & Liturgie

Praxisgruppe für Menschen in pädagogischen und spirituellen Handlungsfeldern

Das Christentum hat ein ambivalentes Verhältnis zur Natur. Daher wollen wir in dieser Praxisgruppe das Verbundensein mit der Natur stärken und christlich-theologisch reflektieren. Ideen und Übungen aus dem Bereich der Naturpädagogik, Naturmystik und naturbezogenen Achtsamkeitspraxis werden gemeinsam erprobt. Ziel ist neben der Erweiterung des eigenen Methodenrepertoires die Entwicklung von liturgischen Formen in und mit der Natur. Insgesamt 8 Einzeltermine entlang der Jahreszeiten. Das Seminar findet draußen statt, Äußerer Grüngürtel (Sülz). Ein Flyer mit weiteren Details ist erhältlich. Information: horstmann@melanchthon-akademie.de

Dr. Martin Horstmann

Do, 07.02., 21.03., 09.05., 27.06., 01.08., jeweils 9.30-14.30h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 4132H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht