Programm

Vom Sabbatmachen & Seinlassen

Ein Abend für Gemeindeleitungen, um die geistliche Kraft des Lassens zu entdecken

„Bewährtes weiterführen und Neues wagen“ lautet ein Mantra der Gemeindearbeit, das das Hamsterrad permanent am Laufen hält. Doch kann nicht gerade auch im Seinlassen Segen liegen? Praktiker aus dem Gemeindealltag berichten vom gelungenen Lassen, das vom Beenden eines Gemeindekreises bis zum Sabbatjahr einer ganzen Kirchengemeinde reicht. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Zentrum für Gemeinde und Kirchenentwicklung der EKiR und in Zusammenarbeit mit den Synodalbeauftragten für Gemeindeentwicklung der Kölner Kirchenkreise. Flyer erhältlich bei horstmann@melanchthon-akademie.de

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer "Sein lassen"
Beate Wolf Florian Barth Annegret Zander

Fr, 18.01. 17-21h

Dieser Kurs kostet 15,00€.
Nr. 0101H

Johanneskirche Köln-Klettenberg, Nonnenwerthstraße 78

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht