Programm

Unsere Nachbarschaft mit Polen

Eine Studienfahrt nach Kreisau

Kölner Handwerker/innen besuchen die Gedenk- und Begegnungsstätte Kreisau in Polen, ein Ort, der untrennbar mit dem Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft verbunden ist. Die Studienfahrt soll die Begegnung von Kölner und polnischen jungen Handwerker*innen ermöglichen und dazu führen, gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten. Geplant ist zudem, geschichtsträchtige Orte der Region zu besuchen, wie etwa Breslau und das KZ Groß Rosen. Koop mit Richard–Riemerschmid Berufskolleg, Berufskolleg Ulrepforte.

Teresa Wanczura Jost Klausmeier-Saß Anselm Gnoth

Mo-Fr, 08.04.-12.04. 09-18h

Dieser Kurs kostet 95,00€.
Nr. 2011Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht