Programm

Frauen für Europa – Europa der Frauen

Begeisterung und Engagement für die europäische Idee in stürmischen Zeiten von Nationalismus und Euroskepsis

2019 wird ein wichtiges Jahr für die EU: Im März wird Großbritannien voraussichtlich die Gemeinschaft verlassen, im Mai wählen die Bürger*innen der anderen Staaten ein neues europäisches Parlament. In vielen Ländern dominieren mittlerweile nationalistische Töne. Dabei gibt es immer noch viele Menschen, für die die europäische Idee nicht nur das große Friedens- und Wirtschaftsprojekt der Nachkriegszeit ist, sondern gelebter Alltag: Sei es als Erasmus-Studentin, als Beschäftigte in europäisch agierenden Konzernen oder als Politikerin. Wir wollen bei einer Podiumsdiskussion mit Frauen ins Gespräch kommen und ausloten, welche Chancen für die Gesellschaft und im Besonderen für die Frauen die europäische Idee bietet. Im Anschluss: Zeit zum Netzwerken und ein kleines Buffet. Koop. mit Kölner Regionalgruppen mehrerer bundesweiter Verbände.

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer Neujahrsempfang

Sa, 19.01. 18-21h

Dieser Kurs kostet 18,00€.
Nr. 2019Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht