Programm

Forumtheater - zweiphasige Schulung

Theater als Experimentierraum auf der gemeinsamen Suche nach Lösungen

Wie wollen wir miteinander umgehen, in der Klasse oder im Team? Was sind die Hürden auf meinem Weg zum Ausbildungsplatz? Wie kann ich sie überwinden? Wie kann ich mit Bürokratie und Entmündigung umgehen? Die Methode Forumtheater ermöglicht ein lebendiges und lebensnahes Lernen. Wir entwickeln konfliktreiche Szenen, die die Zuschauer anregen auszuprobieren, welche Möglichkeiten es gibt, solche Situationen zu meistern. Die Module bauen auf einander auf und zeigen den Teilnehmenden, wie sie auf ihre Zielgruppe eingehen, Konflikt?Themen herausarbeiten und konstruktive Wendungen und Lösungen sensibel vorbereiten und begleiten können. Die Module können auch einzeln gebucht werden.

Friderike Wilckens-von Hein

Sa-So, 30., 31.03. und Sa-So, 04., 05.05.

Dieser Kurs kostet 180,00€.
Nr. 7030K

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht