Programm

Mit Haltung gegen Populismus

Erfahrungen aus Europa

In den letzten Jahren haben populistische Kandidaten und Parteien in Europa beachtliche Erfolge erzielt. Einige, wie die Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) in Polen oder die Schweizerische Volkspartei sind sogar die stärksten Parteien in ihren Ländern geworden und besetzen dort höchste Staats- und Regierungsämter. Doch nicht alle Populisten sind gleich radikal und gleich schrill in Auftritt und Tonalität. Gemeinsam ist allen Populisten jedoch, dass sie ein Krisensymptom sind. Die Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. „Mit Haltung gegen Populismus“ von 2018 untersucht, wie Parteien links und rechts der Mitte in Europa auf ihre rechts- und nationalpopulistische Konkurrenz reagieren und welche Strategien dabei angewendet werden. Vortrag mit Diskussion. Koop mit Friedensbildungswerk Köln.

Dr. habil. Karsten Grabow

Di, 19.03. 19.30-21h

Dieser Kurs kostet 5,00€.
Zahlung an der Tages-/Abendkasse.
Nr. 2003Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht