Programm

Frieden in Europa in Gefahr?

Europäische Sicherheitspolitik

Die Entwicklungen in Europa und der europäischen Gemeinschaft zur Sicherheitspolitik werden mit tiefer Besorgnis beobachtet: Sicherung der Außengrenzen, Umschichtung von Geldern in die Sicherheitspolitik, militärische Maßnahmen. Es ist zu befürchten, dass in Europa die Kapazitäten der EU in Bezug auf Friedensförderung, zivile Konfliktprävention und Versöhnung verschwinden. Die Referentin ist Vorsitzende des europäischen Friedensnetzwerks Church and Peace e.V. und wird ihre Einschätzung zur Europäischen Sicherheitspolitik vortragen.Eine gemeinsame Veranstaltung von Friedensbildungswerk Köln und Melanchthon-Aakdemie.

Antje Heider-Rottwilm

Fr, 19.04. 19.30-21.45 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 2002Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht