Programm

Jin Shin Jyutsu

Theoretische und praktische Einführung in eine alte japanische Heilkunst

Die sanfte japanische Heilkunst bietet einen leicht zu erlernenden Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden. Was verbirgt sich hinter dem Halten der Finger? Warum ist das Strömen des Hauptzentralstroms so wirkungsvoll? An diesem Wochenende praktizieren und erfahren Sie den tieferen Hintergrund von Jin Shin Jyutsu. Hier werden Fingerhalten und Hauptzentralstrom in einem Wechsel von Theorie und Praxis erläutert und angewendet. Grundlage ist das Selbsthilfe-Buch von Mary Burmeister.
Der Workshop findet am Donnerstag, 03.10. nicht in den Räumlichkeiten der Akademie statt, sondern im AWO Seniorenzentrum, Arnold-Overzier-Haus, Severinswall 43, 50678 Köln

Judith Sünner

Do,So, 03.10./06.10. 10-17h

Dieser Kurs kostet 80,00€.
Nr. 5046Ki

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht