Programm

The Artist´s Way

Ein Kurs zum Wagnis des künstlerischen Ausdrucks und der kreativen Lebenshaltung

Julia Camerons authentischer Weg zu mehr Kreativität und Selbstvertrauen war der Beginn von dem, was nun weltweit als ihr Bestseller „Der Weg des Künstlers“ bekannt ist und in Kursen in vielen Sprachen gelehrt wird. Die über 70 Jahre alte Grande Dame ist heute der lebende Beweis für Vertrauen, Inspiration und einen fröhlichen flow, mit dem sie ihre Ideen von Selbstliebe und schöpferischem Ausdruck in die Welt bringt. Selbst Filmemacherin und Journalistin, wird sie nicht müde, Menschen weltweit zu motivieren. Ab Januar 2020 will sich nun eine Gruppe in Köln aufmachen, um der Sehnsucht nach Lebendigkeit, Sinn (-lichkeit) und Ausdruck nachzugehen. Die Dozentin Paula Wehmeyer arbeitet bereits seit über 10 Jahren mit der Methode von Cameron und durfte bei einem Workshop 2019 Julia Cameron in Nimwegen live erleben. Die Forschungsreise geht in die eigene Vergangenheit, wo wir Zugang zu verschütteten Gefühlen und Ideen bekommen. Wir werden vieles wiederfinden, das verloren geglaubt war. Wir erneuern unsere Ideen vom Glauben und wagen ein neues Verhältnis zu Gott als Quelle der kreativen Kraft. Wer sich für dieses Projekt interessiert, hat beim diesjährigen Sommerfest am 7.9. kurz und an zwei Terminen ausführlicher Gelegenheit, mehr über den gemeinsamen Weg zu erfahren und in diesen Kurs hineinzuschnuppern. Der "Weg des Künstlers" ist für 10,99 € als Taschenbuch im Knaur Verlag erhältlich.

Paula Wehmeyer

Fr, 11.10. 18-19.30h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 7044K

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht