Programm

Grüne Wunder erleben

Lesung, Austausch, Musik, Feuer

Immer mehr Menschen machen „Lebensentdeckungsreisen“ in der Natur. Sie erleben die Schöpfung als einen heiligen Raum und als Spiegel ihrer Seele. Dabei stoßen Sie auf etwas Größeres, das über sie selbst hinausweist. Anne-Maria Apelt, Wildnispädagogin, Visionssucheleiterin und Autorin des Buchs „Grüne Wunder erleben“, berichtet von solchen Erfahrungen. Gemeinsam tauschen wir uns über das Zusammenspiel von Natur und Spiritualität aus. Eine Veranstaltung im Rahmen der Interreligiösen Naturschutzwoche Köln.

Anne-Maria Apelt

Do, 12.09. 19:30-21:00h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 4233H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht