Programm

Die innere Freiheit des Alterns

Schöpferisch bleiben. Im Schatzhaus der Menschheit einkehren. Die Gelassenheit des Alters

In einer zunehmend älter werdenden Gesellschaft hat das Thema Altern Konjunktur. Doch wie die Herausforderungen früherer Lebensphasen will Altern gelernt sein; und dies umso mehr, da die Muster von Vorgängergenerationen nicht befriedigend funktionieren. Ein "Lehr"-Buch ganz besonderer Art hat die jungianische Psychotherapeutin und Theologin Ingrid Riedel geschrieben: "Die innere Freiheit des Alterns". Die Matineen in diesem Semester laden dazu ein, sich in die Tiefendimensionen des Themas führen zu lassen. Ingrid Riedel bietet dies in ihrem Buch auf eine ebenso authentische wie vertrauenswürdige Weise an. Zu jeder Matinee gehört die Vorstellung ausgewählter Buchkapitel sowie ein Gespräch, in dem man sich mit Anderen austauschen kann über die persönlichen Resonanzen auf das Gehörte. Die Veranstaltungen können je einzeln besucht werden; sehr empfohlen wird jedoch die Teilnahme an möglichst allen fünf Matineen (zu einem ermäßigten Preis).

Jo E. Schnorrenberg

So, 03.11. 11.30-16.30h

Dieser Kurs kostet 16,00€.
Zahlung an der Tages-/Abendkasse.
Nr. 6033K

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht