Programm

Mit einander wohnen und für einander da sein

Runder Tisch gemeinschaftlicher Wohnformen

Mehrgenerationen-Wohnhäuser und andere gemeinschaftliche Wohnformen werden immer attraktiver. Doch oft treten in der Planungsphase und danach im realen Miteinander substantielle Probleme auf. Daher wollen wir die Rahmenbedingungen erarbeiten, die notwendig sind, damit eine stabile Nachhaltigkeit gesichert wird. Dabei sind u.a. zwei Aspekte zu betrachten: der Aufbau und das aktive Leben der Gemeinschaft (lebendiges Miteinander, Umgang mit Konflikten); das Regelwerk zur Planung und nachhaltigen Absicherung des Projekts (Vereinbarungen, Verträge, finanzielle Absicherung). Für Mitglieder von bestehenden oder konkret in Planung befindlichen Wohnprojekten.  Koordination: MGWH Lebensräume in Balance e.V

Do 05.09.Di 29.10., Di 10.12. 18-21h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 2043Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht