Programm

Theologische Akademie am Vormittag

„... in Ängsten, und siehe wir leben“ (Kirchentagslosung 1975) - ... was für ein Vertrauen (Kirchentag 2019). Perspektiven auf Angst, Vertrauen und Hoffnung

„Angst tritt immer dort auf, wo wir uns in einer Situation befinden, der wir nicht oder noch nicht gewachsen sind.“ schrieb der Psychoanalytiker Fritz Riemann. Angesichts des steten und sich immer mehr beschleunigenden Wandels der Welt ist diese Beobachtung Anlass genug, sich mit dem Phänomen der Angst und ihren Gegenentwürfen zu befassen. Wir greifen damit nicht nur ein seit Jahrtausenden in der Bibel und an vielen anderen Orten bezeugtes Grundthema der Menschheit auf, sondern bewegen uns zugleich mitten hinein in die aktuelle gesellschaftliche und politische Diskussion.
Seminar findet statt außer Herbstferien und 29.10.19

Gerd Kossow Dr. Martin Bock

Di, 10.09.-10.12. 11-12.30h

Dieser Kurs kostet 42,00€.
Nr. 1053B

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht