Programm

Der barmherzige Roboter. Künstliche Intelligenz. Fluch oder Segen?

24. Altenberger Forum Kirche und Politik

Die „KI“, künstliche Intelligenz, ist eine Technologie, die zunehmend in Lebensbereiche des Alltags und der Gesellschaft einzieht. Menschen verantworten sie. Aber KI fordert auch zum weiteren Nachdenken auf: Was macht eigentlich den Mensch als Menschen aus, und wie verändern sich die Vorstellungen von Menschen mit künstlicher Intelligenz? Wird der Mensch zum Gott, erschafft er „göttliche Technologien“ (Harari)? Zum 24. Mal lädt der Ökumeneausschuss gemeinsam mit dem Rheinisch-Bergischen Kreis am 19. November nach Altenberg ein. Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst im Altenberger Dom. Anschließend gibt es einen Imbiss und die Möglichkeit zur Begegnung im Martin-Luther-Haus.

Dr. Frank Vogelsang Christopher Peterka

Di, 19.11. 19-21h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 1071B

Martin Luther-Haus, Uferweg 1, 51519 Odenthal-Altenberg

Melanchthon-Akademie

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Karte für die Veranstaltung erhalten Sie an der Abendkasse.

hinzufügen
zurück zur Übersicht