Programm

Hierbleiben statt Abschieben

Fachtagung zur Neuregelung des Aufenthaltsrechtes

Am 22. August 2019 trat das Neue Aufenthaltsrecht in Kraft, mit dem - so der erklärte Wille von Bundesregierung und Bundestagsmehrheit - insbesondere Abschiebungen erleichtert werden sollen. Die Neuregelungen haben gravierende Auswirkungen für die betroffenen Schutzsuchenden in Köln und für alle, die ihnen eine sichere Bleibe geben wollen. Weitere Regelungen besonders zur Arbeit und Ausbildung ab dem 1. Januar 2020 erschweren die Aufnahme von Ausbildung und Beschäftigung. Ziel der Tagung ist es, über wesentliche Neuregelungen zu informieren und mit den Verantwortlichen von Bund und Land sowie der Stadt Köln über die Motive und Ziele der Gesetzesverschärfungen zu diskutieren und Handlungsmöglichkeiten zu erörtern. Wesentlich dabei ist die Frage, was auf örtlicher Ebene im Interesse der Schutzsuchenden getan werden kann und muss. Detailliertes Programm auf Anfrage. Eine Veranstaltung von "Köln zeigt Haltung"/Melanchthon-Akademie

Fr, 24.01. 10-16h

Dieser Kurs kostet 15,00€.
Nr. 2014Zb

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht