Programm

Die 50iger und 70iger erschaffen - Werkstatt-Gespräch mit Brigitte Glaser

Kulturfrühstück im Juni

Brigitte Glaser schreibt Romane, die in der jüngeren Geschichte spielen. In „Bühlerhöhe“ geht es um ein Attentat auf Adenauer 1952, in „Rheinblick“ um den Stimmverlust von Willy Brandt nach der Wahl 1972. Wie legt sie das Zeitfenster fest? Wie recherchiert sie? Wie schafft sie Zeitcolorit? Wie gelingen glaubhafte Figuren? Wo hält sie sich an historische Tatsachen, wo lässt sie der Fantasie freien Lauf? Der Veranstaltungsort ist nach dem Architekten Wilhelm Riphahn benannt, der auch in den Nachkriegsjahren Köln geprägt hat, z.B. mit dem Gebäude des Kölner Kunstvereins gegenüber.

Brigitte Glaser

Do, 18.06. 10-12.15h

Dieser Kurs kostet 8,00€.
Zahlung an der Tages-/Abendkasse.
Nr. 6006K

Riphahn-Cafè, Apostelnkloster 2, 50672 Köln

Melanchthon-Akademie

Die Teilnahmegebühren in Höhe von 8,00 € zahlen Sie bitte an der Tages- / Abendkasse. Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie ggf. über Änderungen informieren können.

hinzufügen
zurück zur Übersicht