Programm

Der Lesekreis

Aneignung von Gelesenem im geselligen Austausch

Er erfreut sich anhaltender Beliebtheit, der Lesekreis, denn mit Ausblick auf ein Treffen liest sich´s intensiver. Ab Januar bieten wir vier Treffen für Literaturfreund*innen an. Wieder kommt der Kurs ohne Dozent*in aus. Leonore Kampe vertritt die gastgebende Akademie, verspricht aber keine besondere Kennerschaft. Die Bedingungen für die Teilnahme sind daher nicht finanzieller Art. Auch diesmal gilt, sich im Voraus für die fünf Termine anzumelden und das erste Buch gelesen zu haben. Wir starten Mitte Januar mit dem Roman von Ferdinand von Schirach, "Tabu". Wie es weiter geht, entscheidet die Gruppe.

Mi, 15.1.; 12.2.; 18.3.;6.5.;10.6. 18-19.30h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 6007K

Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht