Programm

Ich verwandle meine Trauer

Ein anderer Umgang

Einen geliebten Menschen zu verlieren, tut sehr weh. Unser Innerstes ist dem Verstorbenen weiterhin nahe und möchte mit ihm weiterleben. Doch die äußere Realität ist eine andere. Viele sind deshalb der Meinung, die Hinterbliebenen müssten lernen loszulassen. Die Trauer wird so zu einem negativen, manchmal auch unerlaubten Gefühl. In diesem Vortrag werden wir unsere Perspektive auf das Gefühl der Trauer verändern und uns auf eine neue Art der Beziehungsgestaltung einlassen. So ergibt sich die Chance, den Verlust so zu verarbeiten, dass sie im Laufe der Zeit wieder zu einem Leben mit Glück und Freude finden, und Gefühle der Trauer können sich langsam zu einer Quelle der Kraft wandeln.

Wilfried Depnering

Mi, 25.11. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 3042KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht