Programm

Was jetzt für uns wichtig ist. Der Dialog der Generationen

Eine Kooperation mit der C.G.Jung Gesellschaft Köln

Der Dialog zwischen den Generationen besteht im Austausch zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Die Alten bringen die Jungen mit den Ursprüngen und Wurzeln vieler weitreichender Entwicklungen in Verbindung. Für die Alten bedeuten Zuwendung zu den Jungen und Mitverantwortung für sie eine Einstellung der „Generativität“, die letztlich nicht nur ein Mitsorgen für nachfolgende Generationen, sondern ein Stück Lebenserfüllung und Selbstwerdung bedeutet. Die Coronakrise hat solche „Generativität“ in mancher Hinsicht behindert und verändert, ihr vielleicht aber auch neue Facetten und neue Chancen gegeben. Die Frage danach, was die Generationen untereinander an Lebenswirklichkeit und Lebenswerten vermitteln können, soll in diesem Vortrag neu gestellt und reflektiert werden.

Prof. Dr. Ingrid Riedel

Fr, 13.11. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 3050KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht