Programm

Das Leiden der Seele, die ihren Sinn nicht gefunden hat

Eine Kooperation mit der C.G.Jung Gesellschaft Köln

Zusammen mit den existenziell orientierten psychotherapeutischen Schulrichtungen setzt die Analytische Psychologie die Frage nach dem (Lebens-)Sinn ins Zentrum ihrer Theorie und ihrer therapeutischen Praxis. Der Vortrag zeigt verschiedene psychologische Zugänge zum Sinnthema auf und beschreibt dann das „Alleinstellungsmerkmal“ der Analytischen Psychologie, die einen „Archetyp des Sinns“ postuliert und in ihrer Individuationstheorie einen „Weg zum sinnerfüllten Leben“ aufzuzeigen vermag.
Eine Veranstaltung in Koop  mit der Antoniterkirche

Prof. Dr. Ralf T. Vogel

Fr, 18.12. 18-20h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 3051KW

Antoniter CityKirche, Schildergasse

Melanchthon-Akademie

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht