Programm

EFI For Future

ZukunftsWerkstatt für freiwilliges Engagement

EFI, Erfahrungswissen für Initiativen, ist eine Fortbildung für die Lebensphase nach dem Berufsleben. In dieser Zukunftswerkstatt geht es um freiwilliges gesellschaftliches Engagement und um Fragen wie: Wissen Sie, was Ihnen wirklich am Herzen liegt? Kennen Sie ihre Bedürfnisse? Können Sie sich vorstellen, ein eigenes Projekt zu starten? Vielleicht gründen Sie eine Nachbarschaftsgruppe oder initiieren ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. Vielleicht haben Sie ökologische, kulturelle oder spirituelle Anliegen, die Sie umsetzen möchten. Bevor Sie starten, wäre es hilfreich, weitere Fragen zu klären: Wie kann ich meine Kompetenzen im Freiwilligen Engagement unterbringen? Welche gesellschaftlichen Bedarfe gibt es? Welche Rolle würde mir Freude bereiten? Wie gründe ich ein Projekt? und wie manage ich es? Wie fit bin ich in moderner Kommunikationskultur? Wie finde ich Kooperationspartner*innen? In diesem Jahr 2020 wollen wir an drei Samstagen unsere Stärken und Kompetenzen neue entdecken und daraus erste Ideen für ein Engagement in der Gesellschaft erarbeiten. Wer an kreativen Ideen für freiwilliges Engagement entwickeln und gemeinsam mit anderen umsetzen will, ist herzlich willkommen.

Karin Nell Lisa Frohn

Sa. 10.10., 7.11., 14.11. 10-16h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 0120Zb

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht