Programm

Das Märchen von der Augenhöhe

Gemeinsam Wunsch und Wirklichkeit in der ehrenamtlichen Geflüchtetenarbeit erkunden

Willkommensinitiativen engagieren sich für die gleichberechtigte Teilhabe von Geflüchteten am gesellschaftlichen Leben. Dabei liegt der Fokus zumeist außerhalb der Initiative, z.B. in der Integration von Geflüchteten in den Arbeits- oder Wohnungsmarkt oder in der Forderung nach einem Bleiberecht für alle. Weniger Beachtung findet der Blick nach innen. Wie funktioniert die Teilhabe innerhalb der Initiative? Wie gleichberechtigt ist die Zusammenarbeit? Wie gelingt Zusammenhalt in der alltäglichen Begegnung? Wo stößt er an Grenzen? Und wie beeinflussen gesellschaftliche Machtstrukturen all das? Diesen Fragen wollen wir uns mit Hilfe der Methode des Forumtheater von Augusto Boal annähern. Interaktiv können die Teilnehmer*innen und Gäste anhand von Alltagsszenen ihren Blick erweitern und spielerisch Handlungsmöglichkeiten erproben. Aktion Neue Nachbarn, das Forum für Willkommenskultur, die Melanchthon-Aakdemie und die ehrenamtliche Kölner Forum-Theater-Gruppe laden zu einem gemeinsamen Experiment ein.

Do, 01.10. 19-20.30h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 2041Zb

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht