Programm

Praktiken ökologischer Spiritualität

Webinar

In der Ökologischen Spiritualität geht es um die Verbundenheit mit allem, was lebt – mit menschlichem, tierischem und pflanzlichem Leben. Das Besondere der Ökologischen Spiritualität ist eine leidenschaftliche und lustvolle Beziehung zur Natur. Denn lange Zeit war das Naturverhältnis des Christentums äußerst ambivalent und oft sogar naturabwertend. Ökologische Spiritualität sucht daher nach Formen, die Verbundenheit mit der Natur spirituell auszudrücken. In diesem Webinar werden sieben einfache Praktiken vorgestellt, die zum Ausprobieren und Experimentieren einladen.

Dr. Martin Horstmann

Mi, 26.08. 20:00-21:30h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 4233H

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Online-Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht