Programm

Was die Rose im Winter tut

Meditation des Tanzes – Tänze von Friedel Kloke-Eibl

Viele PoetInnen haben von der Rose gesprochen, Komponisten haben sie vertont und Maler haben sie festgehalten. In unzähligen Gärten entfaltet sie ihre Schönheit und erfreut uns Menschen. „Wo immer Rosen blühen lässt sich ein Hauch vom Paradies erahnen...“(Christa Spilling-Nöker). Wir wollen dem Geheimnis der Rose und ihrer Dornen nachspüren und mit Tänzen von Friedel Kloke-Eibl und Saskia Kloke in die Adventszeit eintauchen. Tanzwünsche bitte eine Woche vorher bekannt geben.

Christina Wohlfahrt

Fr, 04.12. 14.30-18.30 (5 UStd)

Dieser Kurs kostet 19,50€.
Nr. 7075K

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Der Kurs/die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
Unter der Tel-Nr. 0221-931803-0 können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

hinzufügen
zurück zur Übersicht