Programm

Vertiefung: Innere-Kind-Arbeit

Theorie, Methoden und Anwendung

In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer*innen einen vertiefenden Einblick in den theoretischen Hintergrund und die psychologischen Grundlagen der Inneren-Kind-Arbeit. Anhand von verschiedenen angeleiteten Verfahren (kunsttherapeutische Übungen, Körper- und Wahrnehmungsübungen, Elemente aus der systemischen Aufstellungsarbeit) erfahren Sie die Wirkungsweisen der Inneren-Kind-Arbeit und lernen die Arbeit mit unterschiedlichen Persönlichkeitsanteilen kennen.
In verschiedenen ressourcenorientierten Übungen werden Methoden zur Entwicklung von selbstfürsorglichen Anteilen vermittelt. Abschließend erfolgt eine Reflexion der verschiedenen Methoden in Bezug auf die Anwendungsmöglichkeiten im eigenen Arbeitsfeld. Vorerfahrungen mit Innerer-Kind-Arbeit sind erwünscht.

Eva Jaskolski

Mo-Fr, 04.10.-08.10.

Dieser Kurs kostet 200,00€.
Nr. U068KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Hier können Sie alle erforderlichen Unterlagen (Seminarbeschreibung und -programm, Mitteilung für den Arbeitgeber, Anmeldebogen) herunterladen. Weitere Informationen unter Telefon 0221 931803-0.

hinzufügen
zurück zur Übersicht