Programm

Lebenslanges Wohnen im Südstadt Veedel

-aber bitte mit ansprechender Versorgungssicherheit

Lebenslanges Leben in der schönen Südstadt, ein Veedel was sehr lebendig geblieben ist. Doch ist es hier auch möglich, wohnen zu bleiben, wenn wir älter werden? Was braucht es dazu, außer einer barrierefreien bezahlbaren Wohnung? Welche Bedarfe gibt es und welche Forderungen müssen auch an die Verwaltung der Stadt Köln gestellt werden, um das Südstadt Veedel für ein lebenslanges Wohnen auszurichten? Wir wollen mit Ihnen in einem Workshop erarbeiten: Was gibt es hier vor Ort und was fehlt? Von der Ruhebank beim Sparziergang durch das Severiensviertel bis hin zu Versorgungsstrukturen. Wir wollen der Frage nachgehen: Welche Akteure sind nötig, damit eine lebendige Nachbarschaft entsteht und ein gesellschaftlicher Zusammenhalt gelebt werden kann.

Anne Dellgrün

Fr 07.05, 19-21.15, Sa -08.05. 10-15h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 2023Z

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht