Programm

“Gemeinsam am Tisch des Herrn“? - ONLINE-Seminar

Neue Perspektiven für das Verständnis von Abendmahl und Eucharistie - Online-Tagung

In der Feier am Tisch des Herrn ereignet sich, was Gemeinde, was Kirche ihrem Wesen nach ist: Leib des Herrn, Gemeinschaft mit Christus. Viele bewegt die Frage: Finden wir als Christinnen und Christen verschiedener Kirchen zu einer Gestaltung, in der sich das gewachsene und übereinstimmende Verständnis des Abendmahls, der Eucharistie, auch widerspiegeln kann? Das Votum des Ökumenischen Arbeitskreises evangelischer und katholischer Theologen vom 11.9.2019 „Gemeinsam am Tisch des Herrn“ zeigt dafür neue Perspektiven auf.
Anmeldung: bis zum 01. Dezember 2020 bei der Melanchthon-Akademie Köln,
E-mail: anmeldung@melanchthon-akademie.de
Tel.: 0221 931803 - 0  
Die Fachtagung wird veranstaltet von der Deutschen Region der Internationalen Ökumenischen Gemeinschaft IEF in Kooperation mit der Melanchthon-Akademie Köln, gefördert von der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).
 
Den Zugangscode erhalten Sie nach Anmeldung einige Tage vor der Tagung kostenlos.  
 
Eine Spende wird erbeten. Sie unterstützen damit die ökumenische Studienarbeit und das Networking der IEF-Deutsche Region:  
Bankverbindung:
IEF-Deutsche Region
Volksbank Berg eG
IBAN: DE14 3706 9125 2103 7180 18
BIC: GEODED1RKO

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer IEF-Tagung
Prof. Dr. Dorothea Sattler Bischof i.R. Dr. Martin Hein Bischöfin i.R. Rosemarie Wenner

Sa, 05.12. 14:30-17:30 h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 1097B

Online-Seminar

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht