Programm

Kreisgespräch am Donnerstagvormittag

Was bewegt mich und wie gehe ich damit um?

Im Kreis sitzen. Miteinander reden. Einander zuhören. Gemeinsam reflektieren. In vielen alten Kulturen saßen Menschen im Kreis um eine Mitte und haben ihre Themen besprochen. Manchmal geht ein Redegegenstand rund, manchmal liegt er in der Mitte und wer etwas sagen will, holt ihn und spricht; manchmal wird geschwiegen; niemand wird unterbrochen und es wird nicht diskutiert. Es geht nicht um Recht haben und darum, andere überzeugen zu wollen. Zu Beginn eines jeden Treffens werden wir Themenvorschläge sammeln und gemeinsam entscheiden, welches Thema wir an diesem Tag besprechen wollen. Kreisgespräche brauchen Achtsamkeit im Miteinander und Methoden, die Struktur geben. Dialog nach Bohm und The Circle Way sind die beiden Methoden, die den Kreisgesprächen am Donnerstag zugrunde liegen. Die Veranstaltungen können als Block (04.02/ 4.03/ 29.04./20.025./10.06.) oder auch einzeln besucht werden.

Lisa Frohn

Do, 20.05. 11-13h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 8105d

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

hinzufügen
zurück zur Übersicht