Programm

Meditation des Tanzes

Das Leben feiern

Auch wenn wir jetzt noch nicht erahnen können, was die kommenden Monate bringen werden, so ist es doch an der Zeit, dass wir das Leben an sich feiern. Wir können dankbar sein für die Spanne Zeit, die wir auf diesem Planeten verbringen. Im Tanz können wir dieser Freude, aber auch allen anderen Gefühlen Ausdruck verleihen. Tanz verbindet Körper, Geist und Seele. In dieser Sommerwoche werden wir einfache Tänze und Gebärden erlernen, mit Poesie vertiefen und uns dem Reichtum unseres Daseins zuwenden. Das geht besonders gut im Kreis mit anderen und im Kreieren der kleinen vergänglichen Tanzkunstwerke, die wir gemeinsam gestalten.
 
Die Symbolik der Formen, die wir tanzen, die ruhige oder lebhafte, alte und neue Musik, unser gemeinsames spielerisches Tun bringen etwas in uns zum Schwingen, das zentrierende und wohltuende Wirkung hat. Anregungen und Wünsche für die eigene Arbeit können berücksichtig oder erprobt werden. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, Freude an Musik und Bewegung genügt.

Carin Schreiber-Müller

Mo-Do, 20.06.-23.06.22 10-15.30h

Dieser Kurs kostet 160,00€.
Nr. U701KW

Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b

Melanchthon-Akademie

Hier können Sie alle erforderlichen Unterlagen (Seminarbeschreibung und -programm, Mitteilung für den Arbeitgeber, Anmeldebogen) herunterladen. Weitere Informationen unter Telefon 0221 931803-0.

hinzufügen
zurück zur Übersicht