Programm

Das Internet hat noch viel Raum. Digitale Projekte von und mit Senior*innen

Tagungsreihe: Mehr digitale Souveränität gewinnen - Teil 2 Workshops

Digitalisierung und Internet verändern Alltag und Lebenswelt. Skepsis und Optimismus begleiten diese Entwicklungen. Die Tagungsreihe „Mehr digitale Souveränität gewinnen“ nimmt jeweils einen konkreten Aspekt in den Blick, der für Gesellschaft ebenso wie für Kirche relevant ist. Im Frühjahr 2021 widmen wir uns verstärkt den vielfältigen Möglichkeiten des Internets für die ältere Generation. Eine neue Studie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenverbände hat auf die mangelnde Teilhabe von Älteren an digitalen Angeboten aufmerksam gemacht. Die Tagung geht den Gründen nach und fragt, welchen Beitrag Kirchen und Zivilgesellschaften leisten können, um diese Kluft zwischen Möglichkeiten und Wirklichkeit zu verringern. Dazu holt sie unterschiedliche Stimmen ein und kommt mit Senior*innen ins Gespräch. Nähere Informationen finden Sie ab Februar 2021 auf unserer Homepage. Koop: Dezernat Politik u. Kommunikation des Landeskirchenamtes der Ev. Kirche im Rheinland (EKiR), Ev. Akademie im Rheinland, Melanchthon-Akademie

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer zur Veranstaltung
Wolf-Dieter Scheid Grunhild Grossmann Alexandra Kasper

Do, 29.04. 17-19.30h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Nr. 9001Za

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht