Programm

“Die Heilung für den Schmerz ist im Schmerz“

Wie gewaltfreie Kommunikation (GfK) uns hilft mit unserem Schmerz umzugehen

Schmerz ist unangenehm und wir weichen ihm mitunter gerne aus. Doch was ist die Botschaft des Schmerzes? Wie können wir eine Verbindung zu unserem Schmerz aufnehmen? Und wo führt uns diese Verbindung hin? Mit Hilfe der grundlegenden Haltung der GfK nach Marshall Rosenberg kommen wir mit abgestimmten Übungen, in Kontakt mit unserer Schmerz, nehmen ihn neugierig in den Blick, wertschätzend, ohne uns selbst oder andere zu beurteilen. Vorerfahrungen mit der GfK stellen keine Voraussetzung dar.

Antje Rinecker

Sa, 20.11. 10-17h

Dieser Kurs kostet 41,00€.
Nr. 8203KW

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht