Programm

PowerTalk - der digitale Mittagtalk aus der Melanchthon-Akademie

Sonja Boxberger über Achtsamkeit in der Elternschaft

Die letzten Monate haben Familie gefordert. Im Moment leben und sein – insbesondere für Eltern in (post-)pandemischen Zeiten stellt dies eine Herausforderung dar. Zwischen den vielen Anforderungen, die wir erfüllen müssen oder wollen tritt die Achtsamkeit für sich selbst in den Hintergrund. Sonja Boxberger ist Trainerin für Mindful-Parenting und MBSR. Angereichert mit kleinen Tipps gibt sie einen Einblick darüber, wie Selbstfürsorge im Elternalltag gelingen kann. Und wie sich das auf unsere Kinder und die Familie auswirkt. In der Reihe „PowerTalk – die etwas andere Mittagspause“ lädt Melanchthon-Studienleiterin Daniela Krause-Wack zum kurzweiligen Online-Talk mit Dozent*innen der Akademie ein. ,Die „Power-Talks“ verfolgen das Ziel, die Vielschichtigkeit von (Ohn-)Machtverhältnissen aufzuzeigen und eröffnen Perspektiven in die eigene Kraft und ins Handeln zu kommen. Ausschnitte des PowerTalks werden hier veröffentlicht: melanchthon-blog.de. Bitte melden Sie sich an, um den Zugangslink zu erhalten. Der Zugangslink ist für alle Veranstaltungen gültig.

Sonja Boxberger Daniela Krause-Wack

Di, 02.11. 12-13h

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. 8215f

Online über Zoom

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht