Programm

Die “Donut-Ökonomie“ von Kate Raworth

Online-Leseseminar

Die Bedürfnisse der Menschen müssen gedeckt werden und die planetaren Belastungsgrenzen dürfen nicht überschritten werden. Wirtschaftliches Handeln spielt sich somit zwischen einer sozialen Untergrenze und einer ökologischen Obergrenze ab – skizziert man dies, sieht das Ganze wie ein Donut aus. Dieses Bild ist namensgebend für Kate Raworths ökonomischen Entwurf: die Donut-Ökonomie.    In diesem Online-Leseseminar beschäftigen wir uns mit Kate Raworths Buch „Die Donut-Ökonomie. Endlich ein Wirtschaftsmodell, das den Planeten nicht zerstört“. Das Buch ist bei Hanser erschienen. Es gibt mehrere Leseaufgaben per Mail und drei Online-Treffen zum Austausch.

Dr. Martin Horstmann Dr. Kathrin S. Kürzinger

Do, 02.09.-04.11. 20-21.30 (6 UStd)

Dieser Kurs ist kostenlos.
Wir danken aber für die Anmeldung.
Nr. N224H

Online-Seminar

Melanchthon-Akademie

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht