Programm

Tausend Werke, Hundertausendfragen

Werkstattbericht eines Bachforschers

Staunend stehen wir vor der Fülle der Bach’schen Chormusik. Gerade die großen Zyklen der Choralkantaten zeugen von einem ungeheuren Arbeitseifer. Für jeden Sonntag ist dort eine Kantate vorgesehen, textlich abgestimmt auf das Kirchenjahr. Mit seinem Ensemble Chorus Musicus Köln arbeitet der Kirchenmusiker Christoph Spering an einer Gesamtaufnahme des Jahrgangs 1724/25, komponiert im zweiten Leipziger Jahr des Komponisten. Diese künstlerische Produktivität Bachs ist nicht denkbar ohne eine ökonomische Arbeitsweise, die Neukompositionen neben Parodien und Überarbeitungen stellt. Michael Maul spricht über die Zusammenarbeit und die Herausforderungen zwischen Johann Sebastian Bach und seinen Textdichtern, unter ihnen auch die Leipziger Intellektuelle Christiane Mariana von Ziegler. In Zusammenarbeit mit dem Musikforum Köln und der Karl Rahner-Akademie Köln

Prof. Dr. Michael Maul

Sa, 30.10. 17.30-19h

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 6200B

Karl Rahner Akademie, Jabachstr. 4-8

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht