Programm

Träume zum Zeitgeschehen - ONLINE

Ein Online-Vortrag in Kooperation mit der C.G.Jung Gesellschaft Köln

Die Träume unserer Zeitgenossen - wie auch unsere eigenen - gehen an den Themen und Problemen des aktuellen Zeitgeschehens natürlich nicht vorbei, sondern enthalten neben den persönlichen Reaktionen darauf auch Bilder und Symbole von überpersönlicher Bedeutung, geben außerdem Impulse zur Klärung und zum Handeln. Zu diesem Thema sollen Träume vorgestellt werden, die vor allem von den beiden großen Krisen unserer Zeit handeln: von der Corona-Pandemie und - weit über sie hinausreichend - von der Bedrohung unseres Klimas und unserer Umwelt als ganzer. Welche Signale werden von diesen lebensbedrohenden Krisen im Unbewussten ausgelöst? Welche Impulse zum tieferen Verstehen dieser Krisen, zu ihrem Bestehen und letztlich zu ihrer Bewältigung können wir den Träumen zum Zeitgeschehen, die unter uns geträumt werden, entnehmen? Zum Kennenlernen und gemeinsamen Betrachten und Reflektieren solcher Träume wollen dieser Vortrag und die anschließende Diskussion einladen.

Prof. Dr. Ingrid Riedel

Fr, 18.06. 18-20 (2 UStd)

Dieser Kurs kostet 10,00€.
Nr. 3136a

online-Vortrag

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht