Programm

Sommerkino in der Akademie

OpenAir Kino im Garten

Angelehnt an unsere Sommerakademie zum Thema „Zukunft findet Stadt“ zeigen wir in unserem Sommerkino den Dokumentarfilm "Wem gehört die Stadt? - Bürger in Bewegung".  
 
Als ein Großinvestor ankündigt, auf einem ehemaligen Industrieareal mitten in Köln-Ehrenfeld eine Shopping Mall zu bauen, werden Proteste laut. Der Bürgermeister des Stadtteils versucht zu vermitteln: Er möchte die Anwohner:innen an der Gestaltung ihres Viertels beteiligen. Doch während in der Bürgerinitiative noch über visionäre Alternativen diskutiert wird, hat die Stadtverwaltung schon ganz andere Pläne auf dem Tisch.
Mit unverstelltem Blick und einem Augenzwinkern erzählt die Filmemacherin Anna Ditges in ihrem Dokumentarfilm von einer existenziellen Auseinandersetzung zwischen Menschen mit unterschiedlichsten, oft unvereinbaren Lebenswelten und Wertevorstellungen. Im Spannungsfeld von Engagement, Eigennutz und Sinnstiftung geht sie der Frage nach, wie „Demokratie im Alltag“ funktionieren kann und wie viel politische Verantwortung die eigene Heimat für jeden Einzelnen bedeutet. Nicht umsonst ein hochgelobter Film!   
 
Vor dem Film ein Podiumsgespräch
Im Sinne der versprochenen Impulse und Dialoge haben Sie nun aber auch die Möglichkeit, dem mit Sicherheit absolut spannenden Podiumsgespräch der bekannten Kölner „Jungen Kreativen“, Margrit Miebach und Dr. Martin Herrndorf, beizuwohnen, die sich Ihrerseits zum Thema „Stadt der Zukunft“ mit Schwerpunkt Ehrenfeld austauschen. Margrit Miebach ist Stadtforscherin und Gründerin des CityLeaks Festivals in Ehrenfeld, ist am Atelierzentrum Ehrenfeld beteiligt und gründete auch die TRANSURBANE, sie wird mit Sicherheit die kulturelle Seite von Stadtzukunft beleuchten. Dr. Martin Herrndorf kennen Sie vielleicht aus der Stadtpolitik, von seinem Engagement für die Agora Köln e.V. oder der Mitbegründung des Colabor. Er wird die politisch-ökologische, aber auch mobilitätsbezogene Seite beleuchten.
 
Das Gespräch findet vor dem Sommerkino ab 19 Uhr, ebenfalls in der Akademie, statt .
 
Getränke und kleine Snacks werden angeboten.

Hier können Sie Unterlagen als PDF herunterladen:

Flyer

Fr, 05.08. 20.45-22.30

Dieser Kurs kostet 5,00€.
Nr. 6103F

Kartäuserwall

Melanchthon-Akademie

Anmeldung

hinzufügen
zurück zur Übersicht